talentino-Haus News

Inklusion auch auf dem Spielfeld

Schultenniscup in der Sporthalle mit dem TSV Lutter

Beim Schultenniscup in der Kurt-Klay-Schule in Lutter, organisiert von der Tennisabteilung des TSV Lutter, zeigten die Lutteraner, dass sie nicht nur viel Geld in eine barrierefreie Grundschule inverstiert haben, sondern dass sie auch den Gedanken der Inklusion leben. "Einer unserer Schüler ist auf den Rollstuhl angewiesen, kann aber bei diesem Turnier selbst aktiv mitmachen", erzählt Schulleiterin Katharina Kurzawa.

Schultennis kennt keine Grenzen!

Alle Informationen zu den Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Schulen finden Sie hier.