Beach Tennis – mehr als nur Tennis im Sand!

Auf diesen Seiten finden Sie alles Wissenswerte über die neue Trendsportart Beach Tennis.

Beach Tennis punktet mit athletischen und akrobatischen Sprüngen, sowie einer mitreißenden Stimmung. DJs sorgen mit satten Sounds dafür, dass das Publikum Teil des Events wird. Die Fans sind ganz nah dran und Partys rund um den Sportevent sorgen für die richtige Stimmung und das pure Urlaubs-Feeling. 

Übrigens ist Beach Tennis für Anfänger wesentlich einfacher zu erlernen als beispielsweise Tennis oder Beachvolleyball. Mit den speziellen Beach Tennisschlägern - den Paddles- und dem druckreduzierten orangenen Tennisball enstehen von der ersten Minute an spektakuläre Ballwechsel. Beach Tennis begeistert nicht nur die Spieler, sondern auch das Publikum. Derzeitiges Aushängeschild der sandigen Sportart ist das Turnier auf Aruba. Auf mehr als 30 Plätzen spielen dort knapp 1.000 Aktive in verschiedenen Kategorien (Kids, Fun, Amateure, Fortgeschrittene, Master und Pro’s, sowohl im Doppel, Mixed-Doppel als auch im Einzel).

Zeit, auch in Niedersachsen für Furore zu sorgen. Mittlerweile gibt es mehrere Turniere  im gesamten Sommerhalbjahr - und das Ganze nicht nur am Nordseestrand. Beach Plätze sind inzwischen weit verbreitet und auf vielen Vereinsanlagen zu finden!

Ein Beispielvideo finden Sie hier

Beach Tennis Meisterschaften

Die NTV Beach Tennis Meisterschaften finden in diesem Jahr bereits zum 16. Mal am Nordseestrand in Schillig statt. Das Turnier erfreut sich großer Beliebtheit mit hohen Meldezahlen. Vom Anfänger bis zum Profi können die Teilnehmer in den Konkurrenzen Herren-Doppel, Damen-Doppel und Mixed ihre Fähigkeiten im Sand unter Beweis stellen. Weitere Informationen, die Ausschreibung und Anmeldung finden Sie hier.

Beach Tennis Turnierserie

Seit zwei Jahren gibt es im NTV eine Beach Tennis Turnierserie. Ausrichter der Turniere sind die Vereine. Auf einem Plakat werden die Turniere in ganz Niedersachsen aufgelistet. Die meisten Turniere sind auch als DTB-Turnier angemeldet und die Spieler erhalten Ranglistenpunkte für die Deutsche Beach Tennis Rangliste.

Alle Vereine aus Niedersachsen die ein Turnier ausrichten oder es zukünftig vor haben und alle weiteren Infos zur Turnierserie findet man hier.

Beach Tennis Ligabetrieb

In dieser Sommersaison startet der NTV mit dem Pilotprojekt „NTV Beach Tennis Liga 2017“ einen Spielbetrieb in der Trendsportart Beach Tennis. Vereine können bis zum 15.03. Teams melden. Zur Ausschreibung, dem Meldeformular und allen weiteren Informationen gelangt man hier.

Platzbau

Spielen Sie mit dem Gedanken einen Beach Tennis Platz zu bauen? Egal, ob auf einem nicht mehr benötigten Tennisplatz oder auf einer freien Wiese auf der Clubanlage, kann ein Beach Tennis Platz gebaut werden. 

Mit einem Beach Tennis Platz kann man neue Zielgruppen ansprechen, neue Sportarten anbieten und sich das Beach-Feeling in den Verein holen.

Weitere Informationen zum Platzbau findet man hier.

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Beach Tennis findet man in unserer Facebook-Gruppe "Beachtennismeisterschaften des NTV"

Außerdem findet man im Beach Tennis Forum und auf der Website vom DTB weitere Informationen.

Eine Übersicht der St(r)andorte, also aller Beach Plätze in Niedersachsen gibt es hier

Ansprechpartner im NTV:

 Jörn Duske
 Projektleiter Beach Tennis

Mobil: 0162 1051816
E-Mail: joern.duske@hotmail.de
Anschrift: Am Breiten Busch 12, 37520 Osterode

 

 Fabian Flügel
 Teamleiter Vereins- und Sportentwicklung

Telefon: 05063 9087-28
Telefax: 05063 9087-10
E-Mail: fabian.fluegel@ntv-tennis.de
  • Beach Tennis Flyer

    Dateiformat: pdf | Dateigröße: 1.0 MB | Veröffentlicht am 16.02.2017