Kategorie 3 - Training, Betreuung und Wettkampf

Das zentrale Element der Talententwicklung im Tennis ist ein langfristig geplanter und über Wettkampfleistungen gesteuerter Trainingsprozess, der unter Berücksichtigung individueller Entwicklungsprozesse die optimale Ausschöpfung vorhandener Potenziale zum Ziel hat.

Die Trainings- und Wettkampfseite ergänzen sich. Im Training geht es darum, Erfolgspotenziale der Spieler zu entwickeln. Die Ausschöpfung dieser Erfolgspotenziale erfolgt im Wettkampf. So entsteht ein Regelkreis, der das Niveau der Spieler immer weiter steigert.