Verbands-News

NTV-Spieler on Tour

Julia Middendorf gewinnt TE-Turnier in Düren

Ein weiterer großer Erfolg für Julia Middendorf. Die 14-Jährige vom TV Visbek hat in Düren die Internationalen Deutschen Tennismeisterschaften, ein Turnier der Tennis Europe Serie der Kategorie 1 gewonnen.

Dabei musste Middendorf gleich in der ersten Runde gegen die topgesetzte Rumänin Keita ran, die sie mit 6:3, 6:4 doch sehr deutlich besiegte.

Auch in den fünf weiteren Matches blieb Middendorf ohne Satzverlust, im Halbfinale besiegte sie mit der Indonesierin Nugroho auch die an Nummer drei gesetzte Spielerin. Dies allerdings hauchdünn mit 7:6, 7:6.

Und auch im Finale gab es ein Aufeinandertreffen mit einer Gesetzten, die Koreanerin Yeon Woo Ko startete als Nummer vier in das Turnier. Erneut gab es einen harten Fight, den Julia Middendorf mit 7:5, 7:5 für sich entschied. Nach dem Einzug ins Halbfinale der Europameisterschaften ein weiteres starkes Ergebnis.

Die Ergebnisse aus Düren finden Sie hier.