Verbands-News

NTV-Siege bei der 1. Offenen U 21-Meisterschaft des TV Nordwest

Julia Marzoll und Bastien Presuhn holen sich die Titel

Bei den 1. Offenen Nachwuchsmeisterschaften des TV Nordwest holten sich Julia Marzoll (HTV Hannover) und Bastien Presuhn (TC GRE Hildesheim) die Turniersiege. Somit gingen beide Titel nach Niedersachsen.

Bei den Damen U 21 kamen sogar drei der vier Halbfinalistinnen aus dem NTV und aus der TennisBase Hannover. Dabei setzte sich die topgesetzte Angelina Wirges (SV Arnum) mit 6:4, 6:1 gegen die Westfälin Jana Hecking durch und die an Nummer zwei gesetzte Julia Marzoll spielte sich durch ein 6:3, 7:5 im NTV-internen Halbfinale gegen Polina Vlasova (TC Bissendorf) ins Finale. Dieses wurde eine spannende Angelegenheit. Die beiden Nachwuchstalente, bei Linkshänderinnen, schenkten sich nichts und so wurde die Partie erst im Match-Tiebreak entschieden. Marzoll holte sich den Titel mit 7:6, 4:6 und 10:4.

Bei den Herren rollte Bastien Presuhn das Feld als Ungesetzter auf. Auf seinem Siegeszug setzte er sich im Halbfinale mit 6:7, 6:4, 10:8 gegen die Nummer zwei der Setzliste, Marek Finner (TC BW Halle), und im Finale gegen den topgesetzten Fynn Künkler (SUS Bielefeld) mit 6:3, 7:5 durch.

Zu den Ergebnissen geht es hier.