Verbands-News

NTV-Gewinnspiel zum Film Borg – McEnroe

Der NTV verlost 5 x 2 Karten für die Vorpremieren in Hannover

Seit Wochen wird in der Tennisszene auf den Film gewartet, ab dem 19. Oktober läuft er nun in den deutschen Kinos an. Unter anderem auch im Raschplatz-Kino Hannover. Der Film „Borg – McEnroe – Duell zweiter Gladiatoren“ beleuchtet die Vorbereitungen und das legendäre Wimbledonfinale der ungleichen Rivalen im Jahr 1980. Borg (Sverrir Gudnason) will dort unbedingt seinen fünften Titel in Folge holen und sich ein Denkmal setzen, hadert aber mit sich selber und seinem Erfolg. Sein größter Herausforderer ist der aufstrebende Rüpel McEnroe (Shia LaBeouf), getrieben vom Gedanken, Borg endgültig vom Thron zu stoßen. Im Finale treffen der Gentleman und der talentierte Exzentriker aufeinander - es wird eines der legendärsten Tennis-Matches aller Zeiten.

Der NTV verlost 5 x 2 Freikarten für die Vorpremieren (Termin kann ausgewählt werden)

Die Termine

So., 15.10., 16.30 Uhr - Vorpremiere deutsche Fassung

Mo., 16.10., 20.45 Uhr - Vorpremiere englische Fassung mit dt Untertiteln

Beantworten Sie folgende Frage

Wie viele Grand Slam Titel gewann Björn Borg insgesamt und wie oft die French Open und Wimbledon in einem Jahr?

Die Antwort senden Sie bitte unter Angabe Ihres Namens und des Wunschtermins per E-Mail an

sybille.schmidt@ntv-tennis.de

Bei einem Gewinn der Freikarten werden Sie bis Freitag per E-Mail benachrichtigt

Teilnehmen kann jede(r) Volljährige, ausgenommen Mitarbeiter des Niedersächsischen Tennisverbandes e.V.

Weitere Informationen zum Film finden Sie hier