Verbands-News

LK-Berechnung steht demnächst an

Informationen über Neuerungen und Abläufe

Erstmalig LK-Löschung bei inaktiven Spielern

Um die Anzahl der inaktiven Spieler vor allem im Bereich der LK 23 zu reduzieren und somit das LK-System zu bereinigen, wird im Rahmen der nationalen LK-Berechnung 2017 erstmals eine LK-Löschung durchgeführt.

Falls Sie in keiner Mannschaft mehr gemeldet sind und in den letzten Jahren keine Turniere mehr gespielt haben, könnten auch Sie zu dem Kreis der Spieler gehören, deren Leistungsklasse bei der Neuberechnung am 30. September gelöscht wird. Bitte prüfen Sie genau, ob die Bedingungen für die LK-Löschung auf Sie zutreffen

Nach §9 der LK-Durchführungsbestimmung verlieren bei der LK-Löschung alle Spieler,

  • die im LK-Jahr 2017 in keiner LK-relevanten namentlichen Meldung aufgeführt waren und

·        in den LK-Jahren 2015 bis 2017 kein LK-relevantes Einzel ausgetragen haben, 

ihre Einstufung. Nehmen diese Spieler dann wieder am Spielbetrieb teil, so können sie bei ihrem Landesverband eine neue LK-Ersteinstufung beantragen.

Weitere Infos hier.


Wie kann ich meine LK festschreiben lassen?

Wer z. B. aufgrund einer Verletzung, eines Auslandsaufenthaltes oder einer längeren Krankheit keine Turniere spielen konnte, hat noch bis zum 30.09. die Möglichkeit, seine Leistungsklasse für das nächste LK-Jahr festschreiben zu lassen.

Im NTV werden die LK-Festschreibungen formlos per Mail an angelika.trick@ntv-tennis.de beantragt.

Die Voraussetzungen und weitere Infos gibt es hier


LK-Portrait kontrollieren

Am 30. September endet wie jedes Jahr das aktuelle LK-Jahr. Dies ist also der letzte Tag, an dem für diese Saison LK-Punkte gesammelt und Ergebnisse erzielt werden können. Damit bei der LK-Neuberechnung in der Nacht zum 1. Oktober eine hohe Datenqualität vorliegt und alles korrekt und reibungslos abläuft, sollten Sie bis spätestens 25. September die Ergebnisse im LK-Portrait genau prüfen. Bitte auch das DTB Ergebnisprotokoll auf Vollständigkeit und Korrektheit der eingetragenen Ergebnisse kontrollieren.

Weitere Informationen gibt es hier.