C-Trainer-Ausbildung

Bei der C-Trainer-Lizenz handelt es sich um die 1. Lizenzstufe des DOSB; diese wird bundesweit anerkannt.

Am ersten Tag des C-Trainer-Aufbau-Moduls findet eine Ausbildungsorientierung statt. Nach dieser spricht der NTV eine Empfehlung zur weiteren Ausbildung (C-Trainer-Breiten- oder C-Trainer-Leistungssport) aus. Alle Teilnehmer absolvieren die ersten vier  Tage des Aufbau-Moduls gemeinsam. An den letzten zwei Lehrgangstagen teilt sich der Lehrgang in die Fachrichtungen Breitensport und Leistungssport.

Ausbildungsdauer: 150 Lerneinheiten (einschließlich der Tennisassistenten-Ausbildung)

Bewerbungsbedingungen (Zulassung)

  • abgeschlossene Ausbildung zum Tennisassistenten (C-Trainer-Eingangs-Modul bzw. Start- und
    Tennisassistenten-Modul = 40 LE).
  • Nachweis der Mitgliedschaft in einem Verein, der dem Niedersächsischen Tennisverband angehört. 
  • Vollendetes 16. Lebensjahr (die C-Trainer-Lizenz kann jedoch erst mit vollendetem 18. 
    Lebensjahr ausgestellt werden).
  • Voraussichtlich ab 01.01.2017 muss bei jedem Lehrgang, der zur Lizenzausstellung oder Lizenzverlängerung führt, eine entsprechende DTB-Online-Campus-Lizenz nachgewiesen werden. Weitere Informationen finden Sie hier.


Erforderliche Vorkenntnisse/Fähigkeiten:

  • elementare Grundkenntnisse in der Praxis
  • Grundschläge: Vorhand-, Rückhand-Drive, (beidhändige Rückhand), Vorhand-, Rückhand-Volley, Schmetterball, Aufschlag; 
  • Grobform der Schläge: Vorhand-Topspin, Rückhand-Slice, Drallaufschlag, Slice- oder Twist-Aufschlag;
  • Zuspiel- und Mitspielfähigkeit


Reihenfolge der Ausbildungs-Module:

Teil 1 (Tennisassistenten-Ausbildung):
1. C-Trainer-Eingangs-Modul (4 Tage - ehemals Start- und Tennisassistenten-Modul)

Teil 2 (weiterführende C-Trainer-Ausbildung):
2. C-Trainer-Aufbau-Modul
3. C-Trainer-Prüfungs-Modul

Für die weiterführende C-Trainer-Ausbildung ist ein 30 Lerneinheiten (LE) umfassendes Vereinspraktikum erforderlich. Davon sind 24 LE in einem Verein abzuleisten, die restlichen 6 LE durch die Teilnahme an einem Vereinsservice-Seminar mit besonderer Themenstellung.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem hier beigefügtem Informationsblatt .
Die Terminübersicht der Trainer-Aus- und Fortbildung finden Sie hier. Die Anmeldung erfolgt grundsätzlich über den Seminarkalender des NTV.